Bionergy

ENplus-A1 - Hartholzpellets

Auf Anfrage und in bestimmten Liefergebieten, können wir Ihnen zu unseren bekannten RPellets eine preisgünstigere Alternative anbieten. Unsere Bionergy Hartholzpellets. 


Bionergy Holzpellets werden aus FSC zertifiziertem Hartholz produziert und unterliegen – wie auch unsere RPellets – der Güteklasse ENplus-A1.

Bei diesem Produkt stammt der Rohstoff ebenso ausschließlich aus naturbelassenen Harthölzern. Auch hier sind Alt-, Recyclingholz oder Rindenanteile verboten.


Bionergy Hartholzpellets brennen durch Ihren geringeren Harzanteil langsamer ab, wodurch die Energie besser aufgenommen werden kann. Bei einer Verbrennung mit einer Mischung aus Bionergy Hartholzpellets und klassischen RPellets aus Nadelholz findet durch das unterschiedliche Brennverhalten keine optimale Verbrennung statt. Wir empfehlen daher, den Lagerraum vor der Umstellung auf Bionergy Hartholzpellets – so weit es geht – zu entleeren und zu reinigen um eine Vermischung auszuschließen.

Anforderungen an unsere Bionergy Hartholzpellets ENplus A1
Rohstoffnaturbelassenes Hartholz, ohne Rinde
Durchmesser6 mm
Längemax. 4,5 cm
Asche< 0,7 %
Feuchtigkeitca. 7%
Brennwertca. 18 MJ / kg
mech. Festigkeit> 98 %

Raiffeisen Bio-Brennstoffe GmbH